Die Gartenarbeit im Frühling

Der Frühling ist die ideale Jahreszeit, um Ihren Garten auf die kommende Wachstumsperiode vorzubereiten. Hier sind einige wesentliche Arbeiten, die Ihnen helfen, einen gesunden und blühenden Garten zu erhalten und im Sommer eine reiche Ernte zu genießen:

1. Boden vorbereiten

    • Kompost hinzufügen: Verbessern Sie die Bodenstruktur und die Fruchtbarkeit durch das Einarbeiten von reifem Kompost.
    • Unkraut entfernen: Bevor neue Pflanzen gesetzt werden, entfernen Sie gründlich Unkraut, um Konkurrenz um Nährstoffe und Wasser zu vermeiden.
    • Bearbeiten Sie Gemüsebeete mit einem Sauzahn. Hierdurch wird der Oberboden fein gekrümelt. Regenwürmer, Pilze und Bakterien werden den Humusanteil im Boden vergrößern. Mit einer organische Düngung  können Sie diesen Prozess unterstützen und verstärken.

2. Pflanzen auswählen und setzen

    • Frühblüher pflanzen: Setzen Sie Zwiebeln und Knollen von Blumen wie Narzissen, Tulpen und Hyazinthen, um frühzeitig Farbakzente zu setzen.
    • Gemüse anlegen: Säen Sie robuste Gemüsesorten wie Spinat, Erbsen und Radieschen direkt ins Freiland aus.
    • Stauden teilen: Teilen Sie überwucherte Stauden, um ihre Vitalität zu erhöhen und für mehr Blütenpracht zu sorgen.

3. Bäume und Sträucher pflegen

    • Rückschnitt durchführen: Schneiden Sie Obstbäume und Sträucher, um das Wachstum neuer Triebe zu fördern und eine reichliche Ernte sicherzustellen.
    • Schädlinge kontrollieren: Überprüfen Sie Bäume und Sträucher auf Schädlinge und Krankheiten und behandeln Sie sie gegebenenfalls frühzeitig.

4. Bewässerungssysteme prüfen

    • Gießsysteme inspizieren: Überprüfen Sie Ihre Bewässerungssysteme und -anlagen auf Funktionstüchtigkeit und reparieren Sie eventuelle Schäden.
    • Regenwassernutzung: Installieren Sie Regenwassertonnen, um Wasser zu sparen und eine umweltfreundliche Bewässerung zu gewährleisten.

5. Rasenpflege

    • Rasen lüften: Lüften Sie den Rasen mit einer Harke oder einem Vertikutierer, um verdichteten Boden aufzulockern und die Wurzeln mit Sauerstoff zu versorgen.
    • Nachsäen und düngen: Säen Sie kahle Stellen nach und düngen Sie den Rasen, um ein dichtes und gesundes Wachstum zu fördern.

Indem Sie diese Schritte befolgen, schaffen Sie die besten Voraussetzungen für einen erfolgreichen Start in die Gartensaison. Ihr Garten wird erblühen und Sie mit einer reichen Ernte im Sommer belohnen.

Frage & Antwort

Es sind noch keine Fragen vorhanden

Eine Frage stellen

Deine Frage wird von uns oder von anderen Kunden beantwortet. Du erhältst eine Benachrichtigung über Email wenn eine Antwort zu deiner Frage vorliegt.

Vielen Dank für die Frage!

Deine Frage ist eingegangen und wird bald beantwortet. Bitte reiche die gleiche Frage nicht noch einmal ein.

Fehler

Warning

Beim Speichern deiner Frage ist ein Fehler aufgetreten. Bitte melde ihn dem Website-Administrator. Zusätzliche Informationen:

Eine Antwort hinzufügen

Vielen Dank für die Antwort!

Deine Antwort ist eingegangen und wird bald veröffentlicht. Bitte reiche die gleiche Antwort nicht noch einmal ein.

Fehler

Warning

An error occurred when saving your answer. Please report it to the website administrator. Additional information:

TOP Seller

Robert-Klaas Gartenwerkzeug

Gärtnerhippe von Robert-Klaas

Bewertungen

25,95  inkl. MwSt.